Deutschland, Nahziele
Kommentare 1

Schloss Bothmer bei Klütz

Am Rande der Kleinstadt Klütz befindet sich das Schloss Bothmer – ein wirklich außergewöhnliches Denkmal mit einer ganz besonderen Allee. Auf unserer Rückreise von Wismar und Boltenhagen haben wir dort einen kurzen Halt gemacht.

Ein Denkmal ohne Zugang

Auf diesem Sportgelände bei Klütz und in der Nähe von Schloss Bothmer dürfte das Laufen etwas trostlos seinNicht einmal 10 Minuten brauchten wir vom schönen Ostseebad Boltenhagen bis zu einem matschigen Parkplatz vor einem recht trostlos wirkendem Sportgelände im Wald, irgendwo am Rande der Kleinstadt Klütz. Wir stiegen also aus unserem Auto und folgten dem alten, aufgrund des Wetters noch etwas aufgeweichten Landweg hin zum Schloss Bothmer – oder besser gesagt zu einer riesigen Baustelle mitten in der nordwestmecklenburgischen Landschaft.

Schloss Bothmer mit zahlreichen Absperrungen und Hinweisen auf den Sicherheitsdienst

Ein Hinweisschild gibt Auskunft über die nahe Wiedereröffnung von Schloss BothmerZu unserer Enttäuschung mussten wir jedoch feststellen, dass das Betreten des Schlosses noch immer nicht möglich war. Ein Hinweisschild am Eingangstor wies jedoch auf die baldige Wiedereröffnung der größten barocken Schlossanlage Mecklenburgs an Pfingsten 2015 hin. Da wir Ende März das Schloss Bothmer besuchten, schien uns diese Zeitplanung durchaus etwas optimistisch, zumal sich diese denkmalgeschützte Anlage bereits seit sieben Jahren im Umbau befand.

Die Festonallee von Schloss Bothmer ist auch aus der Ferne gut zu erkennenUmso besser jedoch, dass eine andere Besonderheit dieser Anlage ganz ohne Einschränkungen und – von der mangelnden Blüte mal abgesehen – voller Pracht zeigte. Vom bzw. zum Schloss führt nämlich eine wunderschöne, 270 Meter lange Allee aus Holländischen Linden, die deutschlandweit ihresgleichen sucht. Wie schön muss diese von Bäumen gesäumte Straße erst aussehen, wenn diese in ihrer Blüte stehen und in sattem Grün erstrahlen. Ob grün oder noch vom langen Winter etwas kahl – uns hat diese Allee jedenfalls sehr gefallen und den Besuch des verschlossenen Schloss Bothmers allemal wieder wett gemacht.

Hier findet ihr Schloss Bothmer übrigens noch auf der Karte:

Email this to someoneTweet about this on TwitterShare on FacebookPrint this page

1 Kommentare

  1. Julia sagt

    Was für eine schönes Schloss und auch die Umgebung kann sich sehen lassen!!!
    Da würde ich auch mal gerne hin, aber dann warte ich lieber bis die Baustelle endlich fertig ist – danke für den Tipp 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.