Autor: Christian

Lufthansa Annullierung

Spaß mit der Lufthansa Hotline

In der jüngsten Zeit ist Fliegen immer mehr zu einem außergewöhnlichen Gut geworden – wir hatten zwar schon vor langer Zeit gebucht, aber das brachte uns dennoch viel Spaß in der Warteschleife der Lufthansa ein. Zwang zur Warteschleife Schrittbezogen zusammengefasst lief unser diesmaliges Spiel mit der Lufthansa grob so: Erhalt einer Annulierungs-E-Mail mit unmöglichem Alternativvorschlag Feststellen, dass es keine Möglichkeit gibt, eine Alternativbuchung selbst durchzuführen Anruf bei der Hotline der Lufthansa (DE) Durch Menü klicken und um Mitarbeiter bitten, wahlweise auf Deutsch oder Englisch (machte aber zeitlich keinen Unterschied) ca. 45 Minuten in Warteschleife nervige Musik anhören mit Mitarbeiter:in verbunden werden und Problem schildern man wird kurz auf erneute Warteschleife gesetzt, da die-/derjenige noch Rücksprache halten muss nach 3-10 Minuten des weiteren Wartens legt die Gegenseite einfach auf Wiederholung von Schritt 3 für insgesamt 4 Mal, da wir zwingend eine Lösung brauchten im vierten Versuch hat es dann auch tatsächlich geklappt, allerdings nur, nachdem wir explizit darum gebeten hatten, dass man uns nicht zu lange auf Warteschleife legte Fazit: Verlusts eines halben Urlaubstages Der Hergang …