Deutschland, Kulinarisches, Nahziele
Schreibe einen Kommentar

Restaurant Il Casale in Wismar

Das Restaurant Il Casale im alten Hafen von Wismar bietet italienische Küche in einem schönen Ambiente. Ob es sich lohnt, hierhin einen kulinarischen Abstecher zu machen, erfahrt ihr hier.

Das Bauernhaus im Wismarer Hafen

Im alten Hafen, der an die schöne Altstadt Wismars von Nordwesten her grenzt, befindet sich das alte Zollhaus. In diesem schönen Gebäude befindet sich das Restaurant Il Casale, was sich ins Deutsche mit Bauernhaus übersetzen lässt. Angeboten werden hier neben klassischen italienischen Speisen wie Pizza und Pasta auch Fischgerichte der Region sowie weitere hochwertige Fleischgerichte. Eine weitere Besonderheit: das Il Casale beherbergt gleichzeitig noch eine italienische Eisdiele, dessen Eis auch selbst vor Ort hergestellt werden. Zum draußen sitzen war es bei unserem Besuch noch zu frisch und windig, bei besserem Wetter verfügt das Il Casale aber noch über einen schönen Außenbereich direkt im alten Hafen Wismars.

Reservierung im Il Casale dringend empfohlen

Das Restaurant Il Casale in Wismar ist geschmackvoll eingerichtet und beherbergt auch eine EisdieleWir kehrten im Il Casale im Rahmen unseres Wismar-Ausflugs ein und hatten schon vorab bei TripAdvisor geschaut, welches Restaurant in Wismar besonders empfohlen wurde. Dadurch stießen wir auf das Il Casale und wollten uns nun selbst – natürlich mit Resevierung vorab – ein kulinarisches Bild davon machen.

Da wir auf der Speisekarte online nur wenige, ausgewählte Gerichte finden konnten, fragten wir bei der freundlichen Reservierung nach, ob das Il Casale zufällig auch unsere geschätzte Pizza Bolognese im Angebot hätte. Die freundliche Dame am anderen Ende der Telefonleitung verneinte dies, sagte aber im gleichen Atemzug, dass dies ja überhaupt kein Problem sei und wir natürlich auf Wunsch auch eine eigene Kreation erhalten könnten. Wir waren schon einmal sehr angetan hiervon und waren sehr gespannt.

Ab 18 Uhr Pizza Bolognese on demand

Eine leckere Pizza Bolognese nach Wunsch im Restaurant Il Casale in WismarUnd so kam es, dass wir nach einem Ausflug nach Schwerin zum Il Casale fuhren und dort einkehrten. Wir hatten für 18 Uhr reserviert und waren somit eine der ersten Gäste – was sich aber sehr schnell ändern sollte. Gegen 19 Uhr war das Il Casale schon derart voll, dass erste Gäste zurückgeschickt wurden. Eine Reservierung macht hier also wirklich Sinn!

Pasta mit Spinat und viel Parmesan im Restaurant Il Casale in WismarEntsprechend unserer telefonischen Reservierung fragten wir nun erneut nach der Pizza Bolognese und erhielten sie zusammen mit einem Pastagericht mit Spinat, Knoblauch und reichlich Parmesan innerhalb kürzester Zeit. Der Service in Form von drei unterschiedlichen Kellnern bzw. Kellnerinnen war überaus zuvorkommend, sprach nützliche Empfehlungen aus und verhielt sich wirklich vorbildlich. Dass hier personell gewechselt wurde, störte uns auch nicht im Geringsten. Kurzum, wir waren sowohl geschmacklich als auch vom Service her rundum zufrieden.

Die größte Überraschung kam jedoch bei der Bezahlung. Für ein so schönes Ambiente, leckeren Wein, tolles Essen und eine derartige Rundum-Umsorgung zahlten wir gerade einmal knapp 20 Euro! Selbstredend, dass das Trinkgeld umso üppiger ausfiel, hier waren wir aber wirklich sehr positiv überrascht. Wir kommen wieder!

Zum Abendessen im Restaurant Il Casale in Wismar gab es Weißwein

Zur Website des Il Casale in Wismar

Email this to someoneTweet about this on TwitterShare on FacebookPrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.