Alabama, Fernziele, Hotel, Nordamerika, USA
Schreibe einen Kommentar

Quality Inn Downtown Historic District Mobile

Doppelbett im Quality Inn Downtown Historic District Mobile

Aufgrund von Hurricane Michael mussten wir unseren ursprünglichen Plan ändern und legten von New Orleans nach Mobile, AL die erste Teiletappe zurück. Mit dem Quality Inn Downtown Historic District hatten wir zum Glück im Voraus schon eine Unterkunft gebucht, die wir spontan nicht mehr bekommen hätten.

Aussenansicht Quality Inn Downtown Historic District MobileIn Mobile, AL hielten sich aufgrund der Hurricane-Warnung viele Einwohner der evakuierten Regionen auf und so waren die Hotels für diese Nacht zu 97% ausgebucht. Sicherlich kein gewöhnliches Bild, sondern der Situation geschuldet. Der Parkplatz war am Abend entsprechend gefüllt und dabei parkten nicht nur Autos, sondern auch Transporter. Mit Mühe fanden wir auch noch einen Platz, denn außerhalb des Hotelgeländes boten sich keine Möglichkeiten.Fensterblick aus dem Quality Inn Downtown Historic District Mobile

Treppe statt Fahrstuhl

Der Check-In ging verhältnismäßig schnell, denn die meisten Gästen waren schon angereist. Wir bekamen ein Doppelzimmer in der zweiten Etage. Es gab jedoch nur ein Fahrstuhl und der versagte. Kurzerhand entschieden wir uns für die Treppe, ein Fahrstuhl ist für die Anlage aber definitiv zu wenig.

Beleuchtetes Doppelzimmer

Doppelzimmer im Quality Inn Downtown Historic District MobileIn unserem Zimmer brannte ein kleines Licht und der Fernseher lief, zum war die Klimaanlage auf arktisch eingestellt. Warum dies alles in manchen Hotels gemacht wird, erschließt sich uns nicht. Wir sehen dies eher als Verschwendung und nicht als Komfort an. Das Quality Inn Downtown Historic District Mobile ist ein zwei Sterne Haus und auf den Übernachtungsgast auf der Rundreise ausgelegt. Großen Komfort haben wir nicht vorgefunden aber auch nicht erwartet. Sauber war das Zimmer und recht groß zudem. Für eine Nacht also vollkommen in Ordnung.Beleuchtetes Doppelzimmer im Quality Inn Downtown Historic District Mobile

Kleines Frühstück

Am nächsten Morgen gab es ein kleines Frühstück, welches recht überschaubar und typisch für ein zwei Sterne Haus war. Es gab auch wieder die obligatorischen Waffeln. Der Frühstücksraum ist jedoch viel zu klein und die meisten Gäste nahmen sich schließlich das Frühstück mit auf ihr Zimmer.

Mobile Historic District

Wie der Name schon vermuten lässt, befindet sich das Hotel im Historic District von Mobile. Das Zentrum ist fußläufig erreichbar und schnell abgelaufen und nicht sonderlich spektakulär. Ein Besuch lohnt sich unserer Meinung nach nur, wenn man auf der Durchreise ist.Downtown Mobile

Und hier befindet sich das Quality Inn Downtown Historic District Mobile:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.