Fernziele, Kalifornien, USA
Schreibe einen Kommentar

Im Griffith Observatory zu den Sternen

Frontalansicht des Griffith Observatory auf dem Mount Hollywood

Hoch über Los Angeles befindet sich auf dem Mount Hollywood das Griffith Observatory, ein fantastischer Ort mit wissenschaftlichen Ausstellungen und einem Planetarium – sowie einer grandiosen Sicht.

Ein Observatorium für alle

Das Griffith Observatory auf dem Mount HollywoodEröffnet wurde das Observatorium im Jahr 1935 und ist seitdem kostenfrei für Besucher zugänglich – gemäß dem Willen des Namensgebers Colonel Griffith J. Griffith. Im Jahre 1896 hatte dieser der Stadt Los Angeles gut 12 Quadratkilometer Land gespendet und verbunden mit der Spende seinen Willen bekundet, dass hier ein der Öffentlichkeit zugängliches Museum entstehen solle. Die Astronomie und Naturwissenschaften sollten dem Publikum näher gebracht werden und besonders astronomische Beobachtungen nicht nur den Wissenschaftlern in fernab der Zivilisation befindlichen Teleskopen vorbehalten bleiben. So ganz klappte dies jedoch nicht, wurden hier doch im Zweiten Weltkrieg Piloten in Himmelsnavigation geschult und später auch die Astronauten des Apollo Programms – weswegen dann auch die Öffentlichkeit teilweise ausgesperrt wurde.

Ausstellungen im Griffith Observatory

Die Teslaspule im Griffith ObservatoryIm Inneren des Griffith Observatory befinden sich zahlreiche spannende Ausstellungen und Ausstellungsstücke. Neben einem 305mm-Zeiß Teleskop befindet sich ein Foucaultsches Pendel in der Mitte des Gebäudes, das die Rotation der Erde demonstriert. Auch eine Version der Teslaspule befindet sich im Gebäude was wir sehr spannend fanden. Kurzum, wissenschaftlich interessierte Besucher kommen hier ganz auf ihre Kosten – und das fast kostenfrei. Nur das Planetarium mit dem prächtigen Namen „Leonard Nimoy Event Horizon Theater“ (ja, der Darsteller von Spock aus Star Trek war hier Namensgeber) kostet Eintritt, hier sind aber die Schlangen lang und nur auf einer „First come first served“-Basis zu erhalten. Vorreservierungen können nur von Fördermitgliedern in Anspruch genommen werden.

Blick über Los Angeles vom Griffith Observatory

Ein Nebeneffekt des Griffith Observatory auf dem Mount Hollywood: eine fantastische Aussicht über Los Angeles. Ihr könnt von hier aus die ganze Metropolregion überblicken, bei guter Sicht sogar bis zum Pazifischen Ozean und der Bucht von Santa Monica.

Zufahrtsstraße zum Griffith Observatory auf dem Mount Hollywood

Downtown Los Angeles vom Griffith Observatory aus gesehen

Email this to someoneTweet about this on TwitterShare on FacebookPrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.