Italien, Nahziele, Südtirol
Schreibe einen Kommentar

Flora und etwas Fauna von Schloss Trauttmansdorf

Sonnenblume in Nahaufnahme in den Gärten von Schloss Trauttmansdorf

Ausgezeichnet als Schönster Garten Italiens im Jahre 2005 bieten die Gärten von Schloss Trauttmansdorff unzählige Pflanzen – und auch so einige Tiere. Wir haben die schönsten Impressionen hier noch einmal aufbereitet.

Es blühte…

Auch wenn einige wenige Bereiche der Gärten bei unserem Besuch nicht mehr bepflanzt waren – ein Hagelschaden hatte einigen Pflanzen dann doch arg zugesetzt – die meisten Pflanzen gedeihten fröhlich vor sich hin und blühten in allen möglichen Farben.

Einige der schönsten Impressionen haben wir unserer Galerie für Euch zusammengestellt:

Blumen in den Gärten von Schloss Trauttmansdorf 8

…und krabbelte

Aber nicht nur viele Blumen und Pflanzen hatten die Gärten von Schloss Trauttmansdorf zu bieten, auch viele Gekkos und sogar eine Schlange entdeckten wir auf den warmen, von der Sonne aufgeheizten Steinen der Gartenwege.

Noch ein Gekko in den Gärten von Schloss Trauttmansdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.