Griechenland, Nahziele, VR
Schreibe einen Kommentar

Fira interaktiv

Die Three Bells of Fira

Wir haben euch bereits in der Rundumsicht die Akropolis in Athen gezeigt, den schönen Sonnenuntergang in Oia, doch auch die wunderschöne Stadt Fira auf Santorini möchten wir euch nicht vorenthalten. Daher gibt es nun noch einmal Nachschlag in Form dreier, interaktiver Bilder.

Auch Fira hat viel zu bieten

Wenn man an tolle Sonnenuntergänge und Aussichten aus dem Vulkan von Santorini denkt, so kommt unweigerlich die Stadt Oia ins Gespräch. Hier tummeln sich wirklich die meisten Touristen und es ist schwer, sich hier einmal in aller Ruhe zu bewegen. Ganz anders in Fira. In dieser Stadt, die der berühmten Schwester eigentlich nur wenig nachsteht, lässt sich die Aussicht und die grandiose Natur Santorinis mindestens genauso bestaunen.

Hier befinden sich übrigens auch die drei Glocken von Fira, die große Berühmtheit erlangt haben und bei uns auch im Original interaktiv zu bestaunen sind. Und im Gegensatz zu mancher Supermarktkette entfernen wir übrigens auch nicht im Nachhinein die Kreuze vom Dach. 😉 

Viel Vergnügen!

Im Herzen von Fira

Ein paar Treppenstufen tiefer bietet sich auch ein tolles Panorama

Die berühmten Glocken von Fira in der Originalfassung

Zur Bedienung der Reisefanten-VR-Bilder

Das Smartphone, Tablet oder jedes mit Gyroskop ausgestattete Gerät lässt euch die interaktiven 360-Grad-Bilder direkt erfahren, indem es ja nach Bewegung das Bild mitschwenkt. Schwenkt also das Gerät in der Hand in alle Richtungen, um das interaktive Bild zu erleben. Am Desktop-PC übernimt die Maus diese Funktion. Klickt ins Bild und zieht den Ausschnitt in die gewünschte Richtung. Zusatz-Tipp: Im Vollbildmodus (zu erreichen über das kleine Icon rechts unten) wirken die Bilder noch einmal immersiver – ihr könnt also voll und ganz eintauchen.

Email this to someoneTweet about this on TwitterShare on FacebookPrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.