Fernziele, Südostasien, Thailand
Schreibe einen Kommentar

Der Markt mit dem Zug

Die Vorfreude steigt, der Zug kommt an

In Thailand gibt es unzählige Märkte. An jeder Ecke gibt es eine kleine Garküche, die leckere Speisen feilbietet, überall gibt es kleine Verkaufsstände und dann wären da noch die großen Einkaufszentren, in denen man sich sprichwörtlich verlieren kann. Und dann ist da noch der Mae Klong Markt. Durch den mittendurch ein Zug fährt.

Kein gewöhnlicher Markt

Der Mae Klong Markt in der Provinz Samut Songhkram südlich von Bangkok lassen sich hauptsächlich Lebensmittel, also frische Früchte, Fisch und Fleisch kaufen, auch ein paar Souvenir- und Non-Food-Stände gibt es, dazu die obligatorischen Garküchen. Wenn man so über den Markt schlendert, könnte man wirklich meinen, er sei einer von unzähligen Märkten auf Thailands Straßen. Wären da nicht die Gleise, die mitten durch den Markt verlaufen und schon ahnen lassen, was da tagtäglich mehrere Male passiert.

Acht Züge pro Tag 

Denn bis zu acht Mal am Tag spielen sich wirklich wundersame Szenen auf diesem Markt ab – nach einem schrillen Pfiff ziehen die am Gleis positionierten Händler die nur nach vorne geklappten Dächer der Verkaufsstände zurück und alle Waren werden hastig beiseite geräumt. Dann zuckelt der gute vier Meter hohe Zug mitten durch den Markt, meist nur wenige Zentimeter von den staunenden Besuchern sowie den mit gewohnter Lässigkeit dreinschauenden Händlern. 

Der durchfahrende Zug am Mae Klong Markt ist eine Touristenattraktion

Fahrplan für den Mae Klong Markt

Zu folgenden Zeiten fährt der Zug übrigens, zumindest laut Plan, durch den Mae Klong Markt:

  • 6:20 Uhr
  • 8:30 Uhr
  • 9:00 Uhr
  • 11:10 Uhr
  • 11:30 Uhr
  • 14:30 Uhr
  • 15:30 Uhr
  • 17:40 Uhr

Die Haltestelle am Mae Klong Markt Einer der Waggons an der Endhaltestelle

Unser Fazit zum Mae Klong Markt

Kurzum, wirklich ein großartiges Spektakel, das wir übrigens auch in bewegten Bildern festgehalten haben. Aber dazu in Kürze mehr. 🙂 Der Besuch des Marktes lohnt sich auf jeden Fall. Am besten geschieht die Anreise mit dem Auto oder Taxi, ansonsten kann man natürlich auch selbst mit dem Zug anreisen – die Fahrkartenpreise sind mit 10 Baht pro Langnase wirklich sehr überschaubar.

Fahrkarte für den Zug vom Mae Klong Markt

Email this to someoneTweet about this on TwitterShare on FacebookPrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.