Deutschland, Kulinarisches, Nahziele
Schreibe einen Kommentar

Dat Schnitzelhus in Wismar

In Wismar gibt es neben einer wunderschönen Altstadt mit vielen Cafés auch Dat Schnitzelhus – ein, wie der Name vermuten lässt, Schnitzelhaus. Logisch, dass wir uns dort einmal kulinarisch umgesehen haben.

Nach dem Spaziergang ein Schnitzel

So sieht Dat Schnitzelhus in Wismar von außen ausWir als Reisefanten genehmigen uns auf unseren Exkursionen gerne einmal ein Schnitzel. Da wir uns vor unserem Besuch in Wismar über die kulinarischen Leckereien bereits im Internet informiert hatten, stießen wir auch auf „Dat Schnitzelhus“, das in der Nähe des Stadthafens von Wismar gelegen ist. Zum Glück hatten wir vorab einen Tisch reserviert, sonst wäre es nämlich wirklich etwas eng geworden. So konnten wir aber ganz gemütlich nach einem ausgiebigen Spaziergang durch die Wismarer Altstadt in Dat Schnitzelhus einkehren, bekamen sofort einen Tisch und wurden insgesamt sehr freundlich empfangen.

Zahlreiche Variationen im „Dat Schnitzelhus“

Rustikale Einrichtung im Dat Schnitzelhus in WismarDie Speisekarte des Schnitzelhus, die jedoch leider nicht im Internet einzusehen ist, zeigt bereits auf den ersten Blick, wie viele unterschiedliche Schnitzel ihr euch dorthin genehmigen könnt. Angefangen von Klassikern wie dem Wiener oder Jägerschnitzel bis hin zu exotischen Varianten mit ausgefallenen Beilagen gibt es alles, was das Schnitzelherz begehrt. Wir wurden auf jeden Fall fündig und entschieden uns einmal für die Variante mit Sauce Hollandaise, einmal für die Schweizer Art mit Tomaten und überbackenem Käse. Wir hatten mit Schnitzeln ja bereits im Heidelberger Schnitzelhaus sehr gute Erfahrungen gemacht, da wollten wir auf jeden Fall einmal schauen, wie in Wismar diese Leckerei wohl zubereitet wird.

Unser Fazit zum Schnitzelhus in Wismar

Uns hat es im Schnitzelhus wirklich gut geschmeckt, an die Qualität der Speisen in Der Alten Münz in Heidelberg reicht es aber nicht ganz heran. Auch im direkten Vergleich zu dem italienischen Restaurant Il Casale, das wir ebenfalls in Wismar besuchten, verblasst dieses Essen ein wenig. Mit durchschnittlich 13 € pro Schnitzel trägt auch das Preis-Leistungs-Verhältnis zu diesem Votum bei. Bei unserem nächsten Besuch in Wismar würden wir also eher etwas anderes ausprobieren. Solltet Ihr aber dennoch einmal in Wismar sein und Schnitzelhunger mitbringen, ist „Dat Schnitzelhus“ sicherlich keine schlechte Idee.

 

Das Schnitzel Rossini im Dat Schnitzelhus in Wismar

Hier haben wir für euch Dat Schnitzelhus in Wismar noch auf der Karte markiert:

Email this to someoneTweet about this on TwitterShare on FacebookPrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.