Deutschland, Hotel, Nahziele
Schreibe einen Kommentar

Courtyard by Marriott Oberpfaffenhofen

Doppelzimmer im Courtyard by Marriott Oberpfaffenhofen

Südwestlich von München liegt Oberpfaffenhofen. Oberpfaffenhofen ist vor allem für Flugzeugtechnik bekannt, besteht der Ort eigentlich aus einem großen Industriepark. Aber dort gibt es auch eine gute Übernachtungsmöglichkeit, das Courtyard by Marriott Oberpfaffenhofen.

Auf unserem Heimweg von Südtirol suchten wir nach einer Übernachtungsmöglichkeit in der Nähe von München. Gut gelangen an der A96 entdeckten wir das Courtyard by Marriott Oberpfaffenhofen. Das Hotel wird vor allem von Geschäftsleuten gebucht, die in der direkten Umgebung bei den zahlreichen Unternehmen der Flugzeugtechnik Termine haben. Parkmöglichkeiten bieten ebenfalls die angeführten Unternehmen, das Hotel selbst hat allerdings kaum Stellplätze. Verwiesen wurde daher auf den Seitenstreifen.

Offenes Doppelzimmer

Nach dem schnellen Check-In ging es mit dem Fahrstuhl in unser Zimmer. Das Hotel präsentierte sich insgesamt sehr modern und sauber. Unser Zimmer war ebenfalls schön und vor allem offen gestaltet. Die Glastrennwand zum Badezimmer lässt sich öffnen, so dass man  praktisch beim Duschen fernsehen kann. 🙂 Badezimmer im Courtyard by Marriott Oberpfaffenhofen

Erholsame Nacht

Das große Doppelbett war sehr bequem, so dass wir am nächsten Morgen gut ausgeruht in den Tag gestartet sind. Auf das Frühstück im Hotel, welches gegen Aufpreis angeboten wird, verzichteten wir und besorgten uns stattdessen eine Semmel beim Bäcker im Industriepark. Für den etwas größeren Hunger gibt es neben Fast Food Ketten unweit auch Restaurants, sofern man nicht im Hotel essen möchte.Doppelbett im Courtyard by Marriott Oberpfaffenhofen

Fazit

Für eine Übernachtung und als Zwischenstopp ein tolles Hotel mit einem sehr guten Standard. Für einen längeren Aufenthalt sicherlich eher für Geschäftsleute geeignet.

Und hier befindet sich das Courtyard by Marriott Oberpfaffenhofen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.