Fernziele, New York, Nordamerika, USA
Schreibe einen Kommentar

Rund um New Yorks Bügeleisen

Das Flatiron Building in NYC mit der berühmten Uhr davor

Wer an New York denkt, denkt an Wolkenkratzer, den Central Park und vielleicht auch an eines der kuriosesten Gebäude der Stadt – das Flatiron Building an der Fifth Avenue.

Ein dreieckiger Wolkenkratzer

Auch das Flatiron Building in New York ist ein Wolkenkratzer. Dessen Grundriss ist ein Dreieck und hat somit Ähnlichkeit zu einem Bügeleisen, woher auch sein Name stammt – im Englischen „Flatiron“. In Kombination mit der goldenen Uhr im Vordergrund ist es eines der beliebtesten Fotomotive der Stadt. Das Flatiron Building befindet sich als Dreieck zwischen der Fifth Avenue, dem Broadway und der 23rd Street. Es steht zudem im gleichnamigen Flatiron District in Manhattan, dem es seinen Namen gab.

Das Flatiron Building in NYC

Eine besondere Konstruktion

Das Flatiron Building wurde als Bürogebäude von dem Architekten Daniel Burn entworfen und bereits im Jahre 1902 erbaut. Die schmale Seite an der zulaufenden Seite ist nur zwei Meter breit und tatsächlich konnte das Gebäude nur als frühe Stahlkonstruktion so überhaupt entstehen, da sonst die unteren Stockwerke aus statischen Gründen deutlich dicker hätten werden müssen. Besuchbar ist das Gebäude heutzutage leider nicht – außer in die Lobby kommt man nicht weit. Wir sind aber ein wenig außenrum gelaufen und konnten auch ein paar ungewöhnlichere Motive schießen – auch wenn die klassischen Ansichten auch bei uns nicht fehlen dürfen.

Ein windiges Plätzchen

Anekdote am Rande: durch die aerodynamische Form ist es dort sehr windig. So windig, dass den Frauen regelmäßig die Röcke dort hochgeweht wurden. Früher verwies die Polizei daher tatsächlich Männer des Platzes, die sich dort nur aus genau diesem Grund aufhielten – um ein paar Blicke zu erhaschen. 

Flatiron Building
175 5th Ave, New York, NY 10010, USA

Email this to someoneTweet about this on TwitterShare on FacebookPrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.