Italien, Kulinarisches, Nahziele, Sardinien
Schreibe einen Kommentar

Eine langsame Pizza bei der Grotta Marcello

Auch uns hat es in Cagliari einmal erwischt – wurden unsere Gaumen beim Start unserer Rundreise durch das wunderschöne Sardinien noch kulinarisch im Lo Zodiaco verwöhnt, hatten wir am letzten Abend kurz vor unserem Heimflug leider etwas weniger Glück. Nicht, dass es nicht geschmeckt hätte oder überteuert war – es dauerte nur leider ewig.

Warten auf Pizza mit Loch im Magen

In gelb getauchter Piazza Jenne in CagliariJeder hat das sicherlich schon mal durchgemacht – nach einem langen Tag in der Hitze springt man „mal schnell“ in die Stadt und will ebenso fix etwas zu Essen haben. Die Stimmung mit leerem Magen meist schon etwas im Keller, übernimmt dann auch mal letzterer die Kontrolle und das Rationale tritt etwas in den Hintergrund. So kam es denn auch, dass wir – nach langem Suchen – uns in der Grotta Marcello auf der recht zentralen Piazza Jenne niederließen. Hier tobte auch zu später Stunde noch das Leben und da viele Gäste schon Essen auf den Tischen hatten, nahmen wir an, dass jetzt aufgegebene Bestellungen entsprechend schnell geliefert würden.

Leckeres aber spätes Essen

Eine Pizza mit scharfer italienischer Salami bei der Grotta Marcello in Cagliari auf SardinienDoch weit gefehlt – zwar kamen die Speisekarten noch zügig, die Getränke jedoch erst nach mehrmaligem Nachfragen. Immerhin gaben sie sogar zu, dass sie uns einmal vergessen hätten. 😉 Das Warten auf das Essen jedoch entwickelte sich zur Qual – die Kellner versicherten uns stets, dass die Pizzen bald kommen würden, aber als sie dann nach mehr als einer Stunde endlich kamen, hatten wir fast schon keinen Hunger mehr. Sehr schade, denn eigentlich schmeckten uns die Pizzen, aber vom Service her fanden wir das recht enttäuschend.

Eine Pizza mit Ruccola und Cherrytomaten bei der Grotta Marcello in Cagliari auf Sardinien

Zum Ausgleich gab es im Anschluss dann noch ein Eis um die Ecke – welches es zum Einen auf die Faust gab, zum anderen dann auch deutlich flinker als das herzhafte Vorgericht. 😉

Das eBook zum wundervollen Roadtrip durch Sardinien

Das eBook zum wundervollen Roadtrip durch SardinienIhr wollt noch mehr Tipps und Berichte zu Sardinien? Dann besorgt euch unser Reisefanten-eBook in den bekannten eBook Stores oder klickt hier für weitere Informationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.