Kreuzfahrt, Nahziele
Schreibe einen Kommentar

Ein perfekter Seetag auf der Mein Schiff 2

Sonnenliegen auf der Mein Schiff 2

Neben zahlreichen Zielen hatten wir mit der Mein Schiff 2 während unserer Fahrt durch die Adria auch zwei Seetage, die wir sehr genossen haben.

Frühstücksteller auf der Mein Schiff 2Während eines Seetages hat man Zeit, das Schiff in Ruhe kennenzulernen. Wir starteten zunächst mit einem leckeren Frühstück. Bis 12h wurde Frühstück serviert, so dass auch die Langschläfer erholt in den Tag starten konnten. Angeboten wurde das Frühstück als Buffet aber auch à la carte. Wir entschieden uns für das Buffet. 

Reisen bildet

Auf der Mein Schiff 2 hatten wir einen Lektor an Bord, der über die nächsten Reiseziele berichtete und so Wissenswertes über die Destinationen, die Geschichte und politische Lage berichtete. Wir kannten dies schon von der AIDAbella und waren begeistert, dass es auf der Mein Schiff 2 ebenfalls einen Lektor gab. Direkt nach dem Frühstück gab es von diesem Lektor einen einstündigen Vortrag über unser nächstes Reiseziel, in dem Fall über Dubrovnik. Der Entertainment Manager hat scheinbar nicht mit einer so großen Nachfrage gerechnet, denn es kamen deutlich mehr Interessenten, als es Sitzplätze gab und so mussten einige wieder gehen. Wir hoffen, dass zukünftig größere Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt werden, denn die Vorträge waren sehr interessant.

Entspannung pur

Entspannungsinseln auf der Mein Schiff 2Die Liegen am Pool waren leider immer sehr gefragt und einen Platz hätte man sich schon früh sichern müssen. Wir entschieden uns daher für eine Entspannungsinsel, die wir schon am ersten Tag ausgemacht haben. Diese kleinen Inseln kann man stundenweise mieten und muss diese daher vorher reservieren. Zwei Stunden ist dabei die Mindestmietdauer und die wird an Seetagen mit 24 EUR berechnet. Die Entspannungsinseln werden mit Handtüchern und Decken ausgestattet und man hat von dort einen direkten Blick auf das Meer und ist zudem noch vom Wind geschützt. Getränke gibt es durch das TUI Cruises Alles-Inklusive-Konzept an allen Bars, so dass wir gut ausgestattet einen tollen, erholsamen Nachmittag in unserer Entspannungsinsel verbrachten.

Für uns war das ein perfekter Seetag, den wir mit einem leckeren Abendessen und dem anschließenden Showprogramm ausklingen ließen. 

Email this to someoneTweet about this on TwitterShare on FacebookPrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.