Hotel, Italien, Nahziele, Sardinien
Schreibe einen Kommentar

Ein entspannter Aufenthalt im Hotel Galanias

Mit dem vier Sterne Hotel Galanias in Bari Sardo haben wir während unserer Sardinien Rundreise bewusst ein Hotel gewählt, welches etwas abseits der Touristenorte liegt. Die überwiegend deutschsprachigen Gäste des Hotels Galanias wissen die ruhige Lage zu schätzen und kommen vor allem aufgrund des Yoga-Angebots oder der vielen Fahrradrouten in dieses Hotel.

Eine Landstraße führt zum Hotel Galanias hinauf und fast hätten wir das kleine Hotelschild übersehen, das den Weg zur Hotelauffahrt führt. Viel Grün begrüßte uns direkt bei unserer Ankunft. Toll, dass während unserer Reisezeit im Mai noch so vieles blühte.

Eingangsbereich des Hotel Galanias auf Sardinien

Hier findet ihr das Hotel Galanias:

Mediterrane Hotelanlage

Inmitten eines großen mediterranen Gartens befindet sich das Haupthaus sowie zwei große Pools mit Sonnenliegen. Wir wurden an der Rezeption freundlich begrüßt und bekamen nach einer kleinen Hotelführung unser Zimmer Nummer 5 im Hauptgebäude gezeigt. Schon jetzt fielen uns die vielen kleinen Sitzecken im gesamten Hotelbereich auf, die allen Hotelgästen zur Verfügung stehen und so auch bei einer Reise in der Gruppe eine schöne Rückzugsmöglichkeit bieten.

Ein Zimmer in Türkis

Türkises Doppelzimmer im Hotel Galanias auf SardinienDas türkis gestrichene Zimner hat uns auf Anhieb sehr gut gefallen. Türkis ist übrigens meine Lieblingsfarbe – der Hotelaufenthalt stand also unter einem sehr guten Stern. 😉 Das Zimmer war mediterran, romantisch und verspielt zugleich. Ausgestattet sind alle Zimmer mit Flachbildfernsehern und einem Safe und für eine gute Nacht sorgte ein bequemes Doppelbett. Besonders positiv in Erinnerung geblieben ist uns das Kopfkissen, welches aufgrund der Füllung außerordentlich bequem war. Eine erholsame Nacht ist dadurch praktisch garantiert – lediglich etwas hellhörig war es in unserem Zimmer. Im Badezimmer, welches zwar nicht ganz so modern war aber dennoch zum Stil der Anlage passte, standen Pflegeprodukte bereit.

Entspannung am Pool

Der Hotelpool, der aus zwei ineinander übergehenden Pools besteht, lädt zum Relaxen ein. Ein großes Sonnensegel sowie ein paar Sonnenschirme spenden dafür den nötigen Schatten. Für den Hotelpool lagen im Zimmer übrigens Pooltücher bereit. Gegen eine Gebühr von 2 Euro kann man diese während des Aufenthalts auch wechseln lassen. Leider hatten wir viel zu wenig Zeit um diese Oase der Ruhe zu genießen.

Der Hotelpool des Hotel Galanias bei Nacht

Abendessen im Hotel Galanias

Restaurant im Hotel Galanias auf SardinienDas Abendessen findet täglich von 19.30h bis 21.30h im Hotelrestaurant im Erdgeschoss des Hauptgebäudes statt und wir freuten uns schon auf einen kulinarischen Abend bei einem Gläschen Wein.  Zunächst gab es ein kaltes Antipasti-Buffet mit vielen Köstlichkeiten. Anschließend folgte der am Platz servierte 2. und 3. Gang. Auf der täglich wechselnden Speisekarte wurden jeweils 2 Gerichte für den 2. und 3. Gang angekündigt und diese wurden auch jeweils beide serviert. Dabei handelte es sich bei einem Gericht jeweils um ein Seafoodgericht. Natürlich gab es aber auch die Möglichkeit dieses abzuwählen und vegetarische Gerichte waren auf Wunsch ebenfalls verfügbar. Die netten Kellner boten den Gästen nach jedem Gang noch einen Nachschlag an  – bei der leckeren Pasta sagten auch wir nicht nein. Hungrig ist hier somit keiner geblieben, zumal es zum Abschluss auch noch ein Dessert gab. Übrigens gab es zum Abendessen eine umfangreiche und recht günstige Weinkarte mit leckeren Weinen von der Insel, ein paar Infos zu den Anbaugebieten inklusive. Und damit nicht genug: jeden Mittwoch wird im Hotel ein sardischer Abend mit vielen lokalen Gerichten und Folklore veranstaltet.

Fazit

Wir haben uns vom ersten Moment an im Hotel Galanias sehr wohl gefühlt. Die freundlichen Angestellten haben uns einen tollen Hotelaufenthalt beschert und wir waren sogar ein bisschen wehmütig, dass wir nicht länger bleiben konnten. Wenn wir das nächste Mal auf Sardinien sind, kommen wir ganz bestimmt wieder! Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals bei dem Management des Hotels Galanias für die Unterstützung.

Lage:3.5 Stars (3,5 / 5)
Zimmer:3.75 Stars (3,75 / 5)
Sauberkeit:4 Stars (4 / 5)
Service:4.5 Stars (4,5 / 5)
Preis-Leistung:4 Stars (4 / 5)
Durchschnitt:4 Stars (4 / 5)

Das eBook zum wundervollen Roadtrip durch Sardinien

Das eBook zum wundervollen Roadtrip durch SardinienIhr wollt noch mehr Tipps und Berichte zu Sardinien? Dann besorgt euch unser Reisefanten-eBook in den bekannten eBook Stores oder klickt hier für weitere Informationen.

Email this to someoneTweet about this on TwitterShare on FacebookPrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.