Kulinarisches, Nahziele
Schreibe einen Kommentar

Ein Burger in der Kirche

Burger im The Church in Dublin

Essen in der Kirche? In Dublin ist das problemlos möglich. 

Interieur der Church in DublinThe Church war einmal eine Kirche, bevor sie zum Restaurant und zur Bar umgebaut wurde. Seitdem erfreut sich The Church großer Beliebtheit, bei Locals und Touristen zugleich. Das einzigartige Interieur des Restaurants lässt noch sehr gut vermuten, wie es zu Zeiten von Gottesdiensten dort ausgesehen hat. Viele alte Relikte sind erhalten und machen so die Einzigartigkeit vom Restaurant The Church aus.Relikte aus einer vergangenen Zeit im The Church in Dublin

Guinness und Burger 

Guinness im The Church in DublinWir bestellten im The Church zwei Cheeseburger mit Pommes und da wir vorher noch kein Guinness bestellt haben, gab es hier das erste Guinness für uns. Irgendwo hatte ich vorher gelesen: Guinness ist Geschmacksache, man muss es mögen. So könnte ich es unterschreiben. 🙂 Es war in Ordnung aber bevorzugt bleibe ich dann doch beim Pils. 🙂 Der Burger wurde schnell serviert und war sehr lecker. Die Portion Pommes war nicht allzu groß aber genau ausreichend. Wir waren anschließend gut gesättigt.

Ein freier Tisch 

Reservierungen werden erst ab 10 Personen entgegen genommen, wenn man wie wir gegen 18h da ist, ist mitunter noch ein kleiner Tisch frei. Wir hatten Glück und konnten gleich Platznehmen. Für eine einzigartige Restaurantlocation können wir euch The Church nur empfehlen. 

Und hier befindet sich The Church:

Email this to someoneTweet about this on TwitterShare on FacebookPrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.