Großbritannien, Nahziele
Schreibe einen Kommentar

Edinburghs beliebtester Aussichtspunkt

Das Dugart Stewart Monument in Edinburgh

Der mit Abstand beliebteste Aussichtspunkt, nicht erst seit Instagram, ist Calton Hill. Zahlreiche Bilder findet man jedoch dort, die die grandiose Aussicht aufzeigen, so dass immer mehr Touristen von Calton Hill angezogen werden.

Am Westausläufer der Princess Street befindet sich der kurze Aufstieg hoch zum Calton Hill. Gut zu Fuß sollte man sein, wenngleich der Aufstieg nicht allzu lang ist. Mit uns waren einige Touristen unterwegs, auch ganze Busse. Das Gelände kann frei betreten werden, Eintritt fällt nicht an.

Griechenland in Schottland

Die Sternwarte am Calton HillAuf dem Hügel befinden sich alte Gebäude und Denkmäler aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Vor allem aber auch viele Säulen, da sich die Architekten von der griechischen Baukunst inspirieren ließen. Das National Monument wurde beispielsweise in Anlehnung an die Akropolis errichtet. Es lohnt sich, ein wenig den Hügel abzulaufen. Die größte Fläche auf dem Calton Hill nimmt allerdings eine Sternwarte ein.Der National Monument am Calton Hill

Instagram Fotomotiv

Das bekannteste Motiv auf dem Calton Hill ist aber das Dugart Stewart Monument. Das ist auch das Fotomotiv, welches vorrangig auf Instagram zu finden ist. Dugart Stewart war ein schottischer Philosoph aber nicht deswegen ist das Denkmal so beliebt, sondern weil es mit der Stadt im Hintergrund ein tolles Motiv ergibt. Aber seht selbst:Das Dugart Stewart Monument ist ein beliebtes Fotomotiv

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und hier befindet sich der Calton Hill:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.