Deutschland, Kulinarisches, Nahziele
Schreibe einen Kommentar

Der Pirat auf Wangerooge

Der Pirat auf Wangerooge

Während wir auf Wangerooge zu Besuch waren, hielten wir Ausschau nach einem Fischrestaurant. Von den guten Bewertungen des Restaurants Der Pirat ließen wir uns schließlich leiten und wählten eben dieses Restaurant für unser Abendessen.

Normalerweise haben wir Glück, wenn es um die Restaurantauswahl anhand von Internetbewertungen geht. Bei dem Restaurant Der Pirat sollte es sich anderes herausstellen. Aber der Reihe nach. Wir bekamen abends problemlos einen Tisch im Außenbereich und ehe wir saßen, hatten wir auch schon die Karte vorliegen. Dann passierte aber eine ganze Zeit lang erstmal nichts. Der Kellner war auch nicht zu sehen, was sich im Laufe des Abends allerdings aufklärte, denn mit nur zwei Bedienungen musste der komplette Innen- und Außenbereich auskommen. Schließlich konnten wir unsere Bestellung platzieren und dann passierte erstmal wieder nichts.

Verbesserungspotenzial

Nach einer 45minütigen Wartezeit wurden unsere Bestellungen schließlich serviert. Wir hatten einmal Lachs mit Pommes und ein Schollenfilet mit Pommes und Salat. Der Lachs sah auf dem Teller sehr verloren aus und wir hätten uns dazu eine kleine Salatbeilage gewünscht, die das Gericht nicht nur in sich als auch optisch aufgewertet hätte. Das Schollenfilet stellte sich als ganze Scholle heraus. Gräten inklusive. Der Salat hat es leider bis heute nicht zu uns geschafft, sehr schade. Dieser sollte eigentlich noch nachgeliefert werden, wurde vom Kellner aber wohl vergessen. Bei der Personalstruktur auch kein Wunder. Mit unserer Kritik schien man etwas überfordert zu sein, als wir bereits fertig waren schlug man uns vor, den Salat noch nachzureichen. Ein Kaffee aufs Haus wäre zum Beispiel auch eine Möglichkeit gewesen, wurde uns aber nicht angeboten. Recht enttäuscht vom Essen und vom Service verließen wir schließlich das Restaurant. Sorry aber das Restaurant Der Pirat können wir nicht weiterempfehlen.

Und hier befindet sich das Restaurant Der Pirat auf Wangerooge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.