Deutschland, Kulinarisches, Nahziele
Schreibe einen Kommentar

Cafe Pudding auf Wangerooge

Im Cafe Pudding auf Wangerooge

Bereits seit den 1940er Jahren gibt es auf Wangerooge das Cafe Pudding. Direkt an der Promenade mit bester Sicht gelegen, kehrten wir hier auf Kaffee und Kuchen ein.

Wir hatten Glück und bekamen einen Platz im Außenbereich inklusive Sonnenschirm, so dass wir den schönen Sommertag in vollen Zügen im Cafe Pudding genießen konnten. Eine Bedienung kam schnell und nahm unsere Bestellung auf. Im Innenbereich fällt die Kuchenauswahl nicht leicht, wir entschieden uns aber schließlich für einen Apfelkuchen und für einen Kokoskuchen mit Rum. Für die Kuchen bekamen wir kleine Nummern, die wir der Bedienung in die Hand drückten. Zusammen mit den Getränken wurde schließlich auch der Kuchen serviert. Bick vom Cafe Pudding auf Wangerooge

Kuchen zum Zweiten

Die Kuchen waren sehr lecker und frisch. Wir waren mit unserer Wahl so zufrieden, dass wir am nächsten Tag nochmal wieder kamen. Die Auswahl war da schon deutlich geringer, unsere Wahl war aber noch dabei. Wir haben uns im Cafe Pudding sehr wohl gefühlt und es war zudem sehr lecker, wenn auch nicht gerade günstig. 

Und hier befindet sich das Cafe Pudding auf Wangerooge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.