Griechenland, Kulinarisches, Nahziele
Schreibe einen Kommentar

Alexander The Great in Athen

Hauptgericht im Restaurant Alexander The Great in Athen

Ein Restaurant in Hotelnähe zu finden, das war für unseren Kurzaufenthalt in Athen schon eine Aufgabe. Fündig wurden wir schließlich mit dem Alexander The Great Restaurant, welches sich in unmittelbarer Nähe zu unserem Hotel befand.

Auf den Inseln hatten wir mit unserer Wahlzeit von 20h immer Glück und haben einen freien Tisch ergattert. Die Touristen in Athen waren hingegen früher unterwegs, so dass wir im Alexander The Great den letzten freien Tisch im nicht ganz so großen Außenbereich bekamen. Die Karten wurden uns schnell übergeben und die Getränkewünsche abgefragt. Zusammen mit den Getränken kam ein kleiner Gruß aus der Küche, der die kurze Zeit bis zum ersten Gang optimal überbrückte. Gruss aus der Küche im Restaurant Alexander The Great in Athen

Vorspeise und Hauptgang 

Gebackener Feta im Restaurant Alexander The Great in AthenWir bestellten zunächst gebackenen Fetakäse und Brot als Vorspeise. Diese war sehr lecker und gehörte mittlerweile zum griechischen Abendessen dazu. Als Hauptgericht wählten wir erneut Beef Burger mit Pommes und Pita und ein wenig Salat. Der Salat war allerdings wirklich überschaubar und die Portion insgesamt nicht sonderlich groß. Geschmacklich war das Essen jedoch lecker, wenngleich wir die hervorragenden Beurteilungen im Internet nicht ganz nachvollziehen konnten. Als überragend können wir Alexander The Great nicht einstufen, vielmehr ist es ein gutes Restaurant der mittleren Kategorie. 

Und hier befindet sich Alexander The Great:

Email this to someoneTweet about this on TwitterShare on FacebookPrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.