Kalifornien, USA
Schreibe einen Kommentar

Sightseeing mit der Go Los Angeles Card

Multi Attraction Pass Los Angeles

Touristenpässe werden immer beliebter: nachdem man den Pass erworben hat, kann man sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Museen ansehen. In Los Angeles heißt dieser Touristenpass Go Los Angeles Card.

Das Guidebook der Go Los Angeles Card gibt einen detaillierten Überblick über die enthaltenen AttraktionenIn der Go Los Angeles Card sind insgesamt 36 Attraktionen enthalten. Damit der Überblick nicht verloren geht, gibt es zusammen mit der Card ein Guidebook, in dem alle Attraktionen aufgeführt sind. Eine große Übersichtskarte erleichtert zudem die Orientierung. Im Guidebook sind außerdem Anhaltspunkte zur benötigten Zeit aber auch Reservierungshinweise enthalten.

Eine Übersicht der zahlreichen Attraktionen der Go Los Angeles Card

Unterschiedliche Varianten erhältlich

36 Atraktionen sind in der Go Los Angeles Card enthaltenDie Go Los Angeles Card ist für ein bis sieben Tage erhältlich. Als Tag ist hierbei immer ein Kalendertag gemeint. Aktiviert wird die Karte bei der ersten Attraktion, an der sie eingesetzt wird und dann kann das Sightseeing Programm starten. Als Bonus enthalten ist ein Besuch der Universal Studios Hollywood, den es ab der dreitägigen Go Los Angeles Card dazu gibt.

Die Reisefanten und die Go Los Angeles Card

Wir hatten für einen Tag die Go Los Angeles Card zur Verfügung und haben an der Warner Bros VIP Tour teilgenommen und uns den OUE Skyspace LA angesehen – schaut euch gerne mal unsere Berichte dazu an.

Danke für die freundliche Unterstützung an  Los Angeles Tourism & Convention Board.

 

Email this to someoneTweet about this on TwitterShare on FacebookPrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.