Italien, Nahziele, Sardinien
Schreibe einen Kommentar

Im Mai auf Sardinien

Im Mai 2016 haben wir während eines Roadtrips Sardinien kennen gelernt. Der Monat Mai bedeutet auf Sardinien absolute Nebensaison, denn erst Ende Juni geht die Saison auf der Mittelmeerinsel richtig los. Doch das bedeutet auch viele Vorteile!

Ein fast menschenleerer Strand im Mai auf SardinienViele Traumstrände findet man auf der ganzen Insel und wir waren geschockt, wie voll diese zur Hauptreisezeit sein können. Im Mai waren die Strände fast menschenleer und man hatte absolute Ruhe. Das Meer war zum Baden allerdings noch etwas kühl, denn wir hatten gerade mal 19 Grad. Im Wasser waren wir trotzdem. 🙂

Frühlingswetter

Das Wetter ist ja immer ein entscheidendes Thema, wenn es um die Urlaubsplanung geht. Auch wir haben uns im Vorfeld lange damit beschäftigt. Im Mai hatten wir tagsüber Temperaturen zwischen 25 und 30 Grad, ein kühler, bedeckter Tag war aber auch dabei. Ganz so beständig, wie im Hochsommer ist es dann leider noch nicht.Im Mai blühen die Blumen auf Sardinien

Kostenloses Parken

So leer sind die Parkplätze auf Sardinien nur in der NebensaisonViele Parkplätze, insbesondere an den Stränden und an touristischen Attraktionen waren im Mai noch kostenfrei. Die Parkscheinautomaten Im Mai 2016 haben wir während eines Roadtrips Sardinien kennen gelernt. Der Monat Mai bedeutet auf Sardinien absolute Nebensaison, denn erst Ende Juni geht die Saison auf der Mittelmeerinsel richtig los. Doch das bedeutet auch viele Vorteile!

Preisvorteile im Restaurant

Ebenso sparen kann man in den Restaurants. Einheimische berichteten uns davon, dass es in den Restaurants unterschiedliche Karten gibt – je nach Neben- oder Hauptsaison. Unterschiedlich sind dabei nicht die Gerichte, sondern die Preise.

Unter dem Sonnendach der Vineria Mangiaimbuto in Bosa

Saisonbeginn der Hotels

Die meisten Hotels auf Sardinien sind nicht  ganzjährig geöffnet. Sie öffnen Mitte Mai und schließlich zumeist Ende Oktober wieder. Zu Saisonbeginn sind selbst luxuriöse Hotels zu Spezialpreisen zu bekommen.

Das eBook zum wundervollen Roadtrip durch Sardinien

Das eBook zum wundervollen Roadtrip durch SardinienIhr wollt noch mehr Tipps und Berichte zu Sardinien? Dann besorgt euch unser Reisefanten-eBook in den bekannten eBook Stores oder klickt hier für weitere Informationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.