Nahziele, Spanien
Schreibe einen Kommentar

Die Sagrada Familia in Barcelona

Aussenansicht der Sagrada Familia in Barcelona

Sie ist wohl ungelogen DIE Sehenswürdigkeit von Barcelona – die Sagrada Familia.

Baukran an der Sagrada Familia in BarcelonaEin Besuch solltet ihr gut im voraus planen, denn an der Tageskarte gibt es so gut wie nie Tickets. Daher online für den gewünschten Tag einen Timeslot aussuchen und so die Karten sichern. Ebenfalls vorab solltet ihr euch die App der Sagrada Familia laden und ein paar Kopfhörer zum Besuch einpacken. Die App liefert einen kostenlosen Audioguide in verschiedenen Sprachen. Wir waren begeistert und haben vom Audioguide Gebrauch gemacht. Die Ausführungen waren sehr interessant und kurzweilig zugleich. Davon können sich andere Attraktionen noch was von abkucken.

Es gibt viel zu sehen

Türme der Sagrada Familia in BarcelonaMan sollte einige Minuten vor der angegebenen Ticketzeit vor Ort sein, denn auch von außen ist der Anblick überragend und ein beliebtes Fotomotiv. Am Eingang angekommen, gibt es eine Sicherheitskontrolle und dann kann die Besichtigung losgehen. Die ersten Stationen der Audiotour sind im Außenbereich, bevor es dann endlich in den Innenraum der Kathedrale geht. Der Anblick ist wirklich beeindruckend und so ganz anders, als man sich eine typische Kathedrale vorstellt. Die Säulen als Bäume interpretiert und die Fenster mit vielen bunten Glasobjekten versehen, so dass der Innenraum je nach Tageszeit und Sonnenstand in anderen Farben erstrahlt.

Farbvielfalt

Lichtdurchflutete Sagrada Familia in BarcelonaWir konnten uns gar nicht satt sehen an den ganze Farben und Feinheiten der Sagrada Familia und waren komplett begeistert. Die Sagrada Familia ist ein wahrhaftes Meisterwerk, welches Gaudí geschaffen hat und sich seit 1882 noch immer in der Vollendung befindet. Geplant ist die finale Fertigstellung für 2030 – 2040, nach es bedingt durch Corona zu weiteren Verzögerungen gekommen ist. Aber auch wenn die Sagrada Familia derzeit noch nicht komplett ist – ein Besuch lohnt sich!

Und hier befindet sich die Sagrada Familia in Barcelona:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.