Equipment, Fernziele, Internet, Nahziele
Schreibe einen Kommentar

Der 500. Artikel der Reisefanten

500 Artikel der Reisefanten

Seit fast fünf Jahren berichten wir nun aus aller Welt über unsere Reisen, Erfahrungen und teilen unsere Erlebnisse mit euch in unserem Blog. Für uns Zeit, ein bisschen zurückzublicken.

Eigentlich begann alles mit einer fixen Idee im Sommer des Jahres 2014. Wir, das sind Christiane und Christian, reisen für unser Leben gerne und wurden schon immer von Familie, Freunden und Bekannten regelmäßig nach Urlaubstipps gefragt. So kamen wir dann auch letztlich auf die Idee, ihnen das etwas strukturierter weiter zu geben als bis dato. Am Foto- und Videografieren hatten wir ohnehin Gefallen gefunden, am Berichte und Texte Verfassen ebenso, also warum nicht das Naheliegende auch umsetzen: die Idee eines Reiseblogs war geboren. Das Ganze sollte natürlich in einer gewissen Regelmäßigkeit stattfinden, letztlich fiel die Wahl dann relativ spontan auf unser Veröffentlichungsintervall von drei Tagen, an das wir uns auch seitdem streng gehalten haben – und welches wir natürlich auch in Zukunft fortsetzen wollen. 

So kommt es dann auch, dass sich nun schon 500 Artikel angesammelt haben, viele davon als Teil einer größeren Reise, viele aber auch als für sich allein stehende Artikel über Restaurants, Unterkünfte, Attraktionen oder auch mal zu Equipment, welches auf Reisen nützlich und hilfreich sein kann. Mittlerweile sind auch schon sieben eBooks erschienen, in denen wir Serien von Beiträgen, die sich meist um einen größeren Urlaub drehen, zusammenfassen. Diese Bücher sind zudem noch angereichert mit Zusatzinformationen und enthalten entsprechende Adressen in eBook-tauglichem Format. Weitere eBooks sind übrigens jetzt auch schon in der Mache: in Kürze dürft ihr euch also über zwei neue freuen. Einmal über das wunderschöne Ikaria, dem Griechenland von vor gefühlt 20 Jahren. Das andere eBook wird von unserer großen Südostasien-Kreuzfahrt handeln, die wir mit der AidaBella gemacht haben. 

An dieser Stelle möchten wir uns aber vor allem bei euch treuen Fans bedanken. Dafür, dass ihr so fleißig auf unserem Blog mitlest, uns immer wieder mit neuen Anregungen und Fragen per Kommentar oder E-Mail versorgt und neuerdings auch in unserem Instagram Account so fleißig aktiv seid. Vor diesem Hintergrund und unserer tatsächlich wachsenden Beliebtheit freuen wir uns schon sehr auf die nächsten 100, 200 und 500 Beiträge, die es von uns geben wird. Seid gespannt, wir haben schon einige spannende Reiseziele in der Schublade griffbereit.

Eure beiden Reisefanten

Email this to someoneTweet about this on TwitterShare on FacebookPrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.