Beyond Instagram, Italien, Nahziele, Südtirol
Schreibe einen Kommentar

Der Pragser Wildsee zwischen Schein und Sein

Idyllischer Blick auf den Pragser Wildsee

Es gibt Destinationen, über die liest man im Vorfeld viel, sieht Bilder und denkt sich: da muss ich mal hin. Zweifelsohne gehörte dazu bei mit der Pragser Wildsee. Nicht weit von unserer Unterkunft in Toblach entfernt, so dass ein Abstecher zum Instagram Hit auch auf unserer Liste stand. Aber fangen wir vorne an.

Schon seit einiger Zeit werden auf Instagram Bilder vom Pragser Wildsee regelmäßig gepostet und daran hat nicht nur die Serie ‚Die Bergpolizei‘ mit Terence Hill einen Anteil. In den Sommermonaten kommen große Besuchermengen in die sonst so idyllische Gegend und nicht selten sind die Parkplätze bereits am Morgen belegt.Anfahrt zum Prager Wildsee in Südtirol

Und hier befindet sich der Pragser Wildsee:

Touristenmagnet

Menschenauflauf am Prager Wildsee in SüdtirolZugegebenermaßen waren auch wir von den Instagram Fotos angefixt und wollten uns diesen türkisblauen See aus nächster Nähe ansehen. Leider war das Wetter sehr wechselhaft während unseres Aufenthalts in Toblach, wir wählten anhand der Wettervorhersagen noch den besten Tag aus. Als wir aber unterwegs waren zum Pragser Wildsee, zog immer mehr Nebel auf und letztlich regnete es, als wir ankamen. Wer jetzt denkt, dass dann wohl nicht viel los gewesen ist am Pragser Wildsee, der irrt. Es standen bereits am Vormittag Reisebusse mit asiatischen Interessierten auf dem Parkplatz und zudem natürlich auch unzählige Autos. Am See gibt s mehrere Parkplätze, wir konnten auf dem Parkplatz P3 noch einen freien Platz finden. Dieser Parkplatz befindet sich direkt am See und kostet 6 EUR für drei Stunden.

Coronaregeln

Maskenpflicht am Prager Wildsee in SüdtirolIn Zeiten von Corona weisen die Hinweisschilder darauf hin, dass es am Pragser Wildsee eine Maskenpflicht gibt. Und das hat auch einen Grund: der See ist hoch frequentiert und die Wege eng. Gut wäre es gewesen, hätte man den See nur im Uhrzeigersinn umrunden können, so hätte man diverse Kontakte vermeiden können. Dem war aber leider nicht so.

Mit dem Boot

Mit Ruderbooten über den Pragser Wildsee zu fahren, das suggeriert Instagram. Bei Regen – immer noch möglich aber Spaß macht das sicherlich nicht. Es waren dennoch einige mit dem Regenschirm unterwegs, für uns keine Option. Vor allem nicht für 29 EUR die halbe Stunde, die hier aufgerufen werden!Bootsverleih am Prager Wildsee in Südtirol

Rundweg

Rundwanderweg um den Prager Wildsee in SüdtirolWir umrundeten den See stattdessen auf einem vier Kilometer langen Rundweg. Mit der Maske waren einige Anstiege schon etwas anstrengender, das Besucheraufkommen ließ es anders aber nicht zu. Schöne Panoramen ergaben sich auf dem Rundweg, auch bei Regen. Und ab und zu kam sogar etwas Sonne durch und das Türkis des Sees kam durch – wirklich schön. Was aber nicht schön ist, ist wie viele Leute den See bevölkern und es war kein schönes Wetter, als wir da waren. Ich möchte mir gar nicht vorstellen, wie es im Sommer am Pragser Wildsee zugeht.Schönes Panorama am Prager Wildsee in Südtirol

Impressionen vom Pragser Wildsee:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.